Hamelner Blues- & Rocknacht

Die 7. Hamelner
Blues- & Rocknacht
am 10. Oktober 2020

Die diesjährige Auflage der Hamelner Blues- und Rocknacht erwartet die  Besucher wieder einmal mit einem internationalen Line-up in der Traumfabrik Lalu, im HefeHof 29 in Hameln.

Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr

0
Days
0
Hours
0
Minutes
0
Seconds


Tom Freitag

Tom Freitag ist seit über 10 Jahren als musikalischer Botschafter in Sachen Eric Clapton unterwegs. Mehrere hundert Konzerte haben er und seine Band CLAPTONMANIA seit 2009 in ganz Deutschland gespielt. Gitarrist Tom Freitag interpretiert die Songs von Eric Clapton mit Hingabe und eigener musikalischer Handschrift.

Tom Freitag
Tom Freitag

Er ist mit der Musik von „Mr. Slowhand“ bereits als Jugendlicher „infiziert“ worden und hat sich akribisch mit der musikalischen Welt des Briten auseinandergesetzt. Freitag setzt dabei keineswegs nur auf Blues- und Bluesrock-Klassiker aus dem Repertoire der englischen Musikerlegende. Tom Freitag & CLAPTONMANIA, ob solo oder in Bandformation – Rock, Pop-Rock und Akustik-Balladen von EC – alle Stilrichtungen werden feinfühlig, authentisch und routiniert präsentiert. Hinzu gesellen sich ausgewählte Songs aus eigener Feder, die sich harmonisch in das Gesamtprogramm einfügen.

Website Claptonmania: www.claptonmania.de


Jochen Volpert & Band feat. Carola Thieme

Bereits seit über 40 Jahren spielt Jochen Volpert Gitarre. Live- und Studioprojekte haben seine wiedererkennbare Spieltechnik und seine kreativen Fähigkeiten am Instrument geprägt. Dank seiner Umtriebigkeit in verschiedenen Band-Konstellationen aus dem Blues-, Rock-, Jazz- und Country-Bereich hat er sich zwischenzeitlich in der Gitarristenszene einen hohen Bekanntheitsgrad erspielt und wird deutschlandweit von einer großen Fangemeinschaft unterstützt.

Jochen Volpert
Jochen Volpert
Jochen Volpert & Band | Fotos: Patrick Wötzel
Jochen Volpert & Band feat. Carola Thieme | Fotos (2): Patrick Wötzel

Nach den Erfahrungen seiner CD-Live-Projekte „Session 50.1“ (2013) und „Session 52.2“ (2015) mit speziellen Arrangements von Coversongs, sowie der Studioproduktion „Split Personality“ (2017) mit eigenem Songmaterial, erscheint im Februar 2020 eine neue Gemeinschaftsproduktion von ihm und seiner Ehefrau Carola Thieme als Produzentin, Co-Komponistin, Texterin und Sängerin. Begleitet von hochkarätigen Musikern, die seine Leidenschaft für anspruchsvolle Live-Konzertauftritte mit viel Raum für Improvisation teilen, ist er nun live on stage mit seinem „Best-of“ Progamm zu erleben. Die außergewöhnliche Stimme und die kreativen Vocalexkursionen von Carola Thieme unterstreichen dabei den eigenständigen Bandsound. Carola Thieme ist übrigens in Hameln aufgewachsen – ein Heimspiel für die Sängerin, die seit vielen Jahren in Würzburg lebt.
Wer ihn schon einmal auf der Bühne erlebt hat, weiß: Jochen Volpert ist ein absoluter Freigeist an der Gitarre – immer offen und flexibel für Neues und Altes, für Experimentelles sowie bereits Bewährtes. Genau das macht seinen vielseitigen und eigenständigen Sound aus und begeistert nicht nur Gitarrenliebhaber.
Bei der Blues- und Rocknacht in Hameln wird Tom Freitag (guitar, vocals) auch einige Songs mit der Band spielen!

Besetzung:

  • Jochen Volpert – Guitar
  • Carola Thieme – Vocals/A-Guitar/Percussion
  • Johannes Böhm – Bass
  • Konrad Patzig – Drums

Website Jochen Volpert: www.jochenvolpert.de


ROSEDALE

Wide Awake Tour 2020

Rosedale ist eine französische Blues-Rock Band, gegründet 2016 von Sängerin Amandyn Roses und Gitarrist und Songwriter Charlie Fabert.  Gemeinsam mit ihren Bandmitgliedern Pili Tempo (Bass), Denis Palatin (Schlagzeug) und Séraphin Palmeri (Keyboards) interpretiert die Band amerikanische Roots Musik mit frischem, eigenem Ansatz. Die kraftvolle und intensive Stimme der charismatischen Frontsängerin Amandyn – welche von Sängerinnen wie Etta James, Beth Hart und Janis Joplin inspiriert wurde -, harmoniert dabei perfekt mit Charlie’s energetischem und sehr geschmackvollen Gitarren-Spiel.

Foto: Bruno Calendini

Die Formation erregte in ihrem Heimatland schnell Aufsehen und wurde innerhalb kürzester Zeit von vielen namhaften Blues Festivals in Frankreich und Europa verpflichtet. Das renommierte französische Blues-Label „Dixie Frog“ nahm die Band kurzerhand unter Vertrag und veröffentlichte im Juni 2017 Rosedale’s Debüt-Album „Long Way To Go“ in Europa und Japan. „Das Besondere an Rosedale ist für mich die hohe Professionalität und Qualität der Sängerin Amandyn sowie Gitarrist Charlie, der – obwohl noch ziemlich jung – bereits viel Erfahrung mit Künstlern von internationalem Format (Fred Chapellier, Paul Cox, Janet Robin, Dave White u.v.m.) gesammelt hat“, so Labelgründer Philippe Langlois. Das Album der Band überzeugte mit seinem exzellenten Mix aus Blues, Rock und Pop-Elementen und stieß auf sehr positive Resonanz bei Kritikern und Fans der europäischen Blues- und Rockszene.
Am 9. November 2018 stand bereits der Release des zweiten Studioalbums „Wide Awake“ von Rosedale für „Dixie Frog“ in Europa und Japan an: Zehn brandneue Songs sind darauf zu hören, vom emotionalen Slow Blues bis zur Uptempo Rock-Nummer ist alles dabei. In den mitunter sehr persönlichen Texten werden die Erfahrungen der beiden Protagonisten zu den Themen Liebe, Vertrauen, Furcht, innere Dämonen, Nonkonformität und das Streben nach Glück angesprochen. Wir freuen uns Euch Rosedale im Herbst 2020 in Hameln live präsentieren zu können. Ein Konzerthighlight, welches ihr besser nicht verpassen solltet!

Website Rosedale: https://www.rosedale-music.com
Facebook: www.facebook.com/rosedalebluesrock
Instagram: www.instagram.com/rosedaleofficial


Vorverkauf:

startet demnächst – wir informieren Euch!
Ticketshop DEWEZET, Hameln
Ticketfabrik im HefeHof, Hameln

Online-Ticketshops:

www.etix.com
www.reservix.de